Textilbeschichtung


Textilbeschichtung
f дублирование с. ткани (напр., поролоном) текст.

Neue große deutsch-russische Wörterbuch Polytechnic. 2014.

Смотреть что такое "Textilbeschichtung" в других словарях:

  • Textilbeschichtung — Als Textilbeschichtung wird der Auftrag einer sichtbaren Kunststoffschicht auf einen textilen Untergrund (Trägermaterial) bezeichnet. Ziel dieses Verfahrens ist eine Veränderung der physikalischen Eigenschaften des Trägermaterials, beispielsweise …   Deutsch Wikipedia

  • Automatte — Die Automatte ist eine Unterlage aus Gummi oder Textil zum Schutz des Fahrzeuginnenraumes. Die Automatte dient auch als Gestaltungselement im Fahrzeuginnenraum. Bei Automatten aus Textil werden unterschiedliche Rohwaren verwendet, die sich in… …   Deutsch Wikipedia

  • Schlagschaum (Beschichtungsmittel) — Schlagschaum ist ein Begriff aus der Textilbeschichtung und beschreibt ein flüssiges, wässriges Beschichtungsmittel, welches auf Textilien direkt oder im Umkehrverfahren aufgetragen wird. Inhaltsverzeichnis 1 Herstellung 2 Anwendung 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Kunstleder — Als Kunstleder wird in der Regel der Verbund von textilem Gewebe mit einer Beschichtung aus Kunststoff verstanden. Hierbei handelt es sich um Naturfasergewebe oder Kunstfasern, die mit einer weichen PVC Schicht beschichtet sind. Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Logomatte — Eine Logomatte ist ein textiler Bodenbelag mit einer Rückenbeschichtung aus Gummi (Nitril Butadien Rubber) oder diversen PVC–Compounds. Auf der Oberseite werden im Textildruckverfahren (Digitaler Textildruck) Signets, Claims, Logos und Namen von… …   Deutsch Wikipedia

  • Polyurethan — Polyurethane (PU, DIN Kurzzeichen: PUR) sind Kunststoffe oder Kunstharze, welche aus der Polyadditionsreaktion von Diolen beziehungsweise Polyolen mit Polyisocyanaten entstehen. Charakteristisch für Polyurethane ist die Urethan Gruppe.… …   Deutsch Wikipedia

  • Polyätherschaum — Polyurethane (PU, DIN Kurzzeichen: PUR) sind Kunststoffe oder Kunstharze, welche aus der Polyadditionsreaktion von Diolen beziehungsweise Polyolen mit Polyisocyanaten entstehen. Charakteristisch für Polyurethane ist die Urethan Gruppe.… …   Deutsch Wikipedia

  • Schaumgummi — Polyurethane (PU, DIN Kurzzeichen: PUR) sind Kunststoffe oder Kunstharze, welche aus der Polyadditionsreaktion von Diolen beziehungsweise Polyolen mit Polyisocyanaten entstehen. Charakteristisch für Polyurethane ist die Urethan Gruppe.… …   Deutsch Wikipedia

  • Spannrahmen — Ein Spannrahmen ist eine universelle Textilmaschine zum Trocknen von imprägniertem oder feucht gefärbtem Tuch. Die Führung, Klemmung und Spannung der durchlaufenden Stoffbahn wird dabei meist durch Kluppen oder Nadelketten erreicht. Spannrahmen… …   Deutsch Wikipedia

  • Textilveredlung — Die Textilveredelung ist ein Bereich der Textiltechnik. Sie schließt sich an die Textilerzeugung an und ist mit dieser verfahrenstechnisch in der Praxis vielfach verwoben. Zum großen Teil nutzt sie Verfahren aus der Chemie, jedoch kommen auch… …   Deutsch Wikipedia

  • La Chapelle-devant-Bruyères — La Chapelle devant Bruyères …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.